Allgemein

Taufen 2017

Jedes Jahr führen wir in unserem Zug sogenannte Taufen durch. Getauft werden Kameraden die in diesem Jahr ernannt, befördert oder geehrt wurden. Und heute Abend war es wieder soweit. Der gewählte Festausschuss bereitete den heutigen Dienstabend vor. Hierfür baute dieser einen kleinen Parcours auf, den die zu taufenden Kameraden überwinden mussten. Doch zurück zum Start. Unser Zugführer und ein Kamerad aus dem Festausschuss tauften die Zugmitglieder, indem sie mit frischen Brunnenwasser die Dienstgradschlaufen benetzten. Bei dem Einen oder Anderen wurde hierfür doch etwas mehr Brunnenwasser benötigt. Als das geschafft war, ging es im schnellen Schritt zu einem Stehtisch. Jeder von euch kennt sicherlich das Spiel „Heißer Draht“. Die zu Taufenden mussten hier nicht nur Geschicklichkeit, sondern auch Schnelligkeit zeigen, da sie von 2 anderen Kameraden mittels D-Strahlrohren ordentlich mit Wasser benetzt wurden. Als dies geschafft war, galt es sich die Taucherbrille aufzuziehen. Denn nun musste ein kleines Geschenk in einem 5000L Faltbehälter gesucht werden. Nur das beste Brunnenwasser wurde hierfür verwendet, einfach weil es schön kalt war. Im Anschluss der Taufe gab es reichlich leckeres Essen. Wie jedes Jahr ließen wir die Taufen gemütlich ausklingen.